16.08.2020

Kary und Lappöhn nehmen jede Chance auf Wettkampfluft wahr

Wegen der Corona-Pandemie fielen dieses Jahr die meisten Sportveranstaltungen aus, so natürlich auch die Wettkämpfe, die fest im Terminkalender unserer Athleten standen. Jedoch bot der alljährliche Charity Triathlon im hessischen Büdingen unseren Athletinnen Franziska Kary und Carolin Lappöhn die Chance ein wenig Wettkampf-Luft zu schnappen. Aufgrund der besonderen Umstände wurde der Triathlon zum Duathlon umgeschrieben: Laufen-Radfahren-Laufen - und das bei 30 Grad.

Am Sonntag, den 16.08.2020 ging es dann im Jagdstartverfahren los auf die Laufstrecke. 5 km durch die schöne, aber doch sehr hügelige Altstadt. Im Anschluss standen 20 km Bergauf, Bergab auf dem Rad an. Wonach noch ein weiteres Mal die Laufschuhe angezogen werden mussten und eine zweite Laufrunde startete.

Mit +8:10 min Rückstand zur ersten Frau erlang Carolin Lappöhn den 6. Platz und Franziska Kary mit +14:50 min den 9. Platz der Strecken-Platzierung. In den Wertungen der Altersklassen erreichte Carolin mit einer Zeit von 1:18:25 h den ersten Platz. Direkt dahinter erzielte Franziska mit einer Zeit von 1:25:05 h den zweiten Platz.

Wir gratulieren unseren Athletinnen zu diesen tollen Platzierungen!